bonjour Panhardfreunde

w w w . p a n h a r d f r e u n d e . d e

mein PANHARD 17b   :    Ausfahrten und Teilnahme an Veranstaltungen
2005
Pfingsten 2005

Oxford meeting
16. Panhard Rassemblement International 2005, Stratford upon Avon, England
Die britischen Panhard-Freunde hatten in diesem Jahr die Aufgabe übernommen, das alljährliche internationale Panhard-Treffen auszurichten.
So hatten Sie dann die große Panhard-Gemeinde in das idyllische Stratford upon Avon eingeladen. Und viele Panhardisten waren dieser Einladung gefolgt. Natürlich gab es neben den britischen Gastgebern eine große französische Majorität. Aber auch die Freunde aus Belgien und aus den Niederlanden waren sehr zahlreich vertreten. Und auch aus weiter entfernten Ländern waren Panhard-Freunde angereist, so ließen sich die finnischen Vertreter nicht von der weiten Anreise abschrecken und sogar ein Teilnehmer aus Neuseeland war eingetroffen.
Leider hatte außer meinem aber nur ein weiterer Panhard aus Deutschland den Weg nach Stratford gefunden.
Die Fahrt dorthin führte mich über Belgien nach Frankreich zur Kanalfähre Dunkerque (Dünkirchen). Von Dover aus ging es dann über die Autobahn an London vorbei nach Norden bis Stratford. Die Rückfahrt verband ich dann mit einigen Tagen Fahrt durch Frankreich bis nach Lurcy-Levis, das ist ziemlich in der Mitte nicht unweit von Bourges. Auf der Rennstrecke von Lurcy-Levis fand am darauffolgenden Wochenende das Panhard 12-Stunden-Rennen statt, an dem auch Florian Gantner, der Vorsitzende des Panhard-Club Deutschlands, mit seinem modifizierten Dyna Z teilnahm.


Dunkerque
Stratford
Camping
Village Hall
englisches Fachwerk
Museum Warwick
Museum Warwick
die Kanalküste
schon in Frankreich
französisches Frühstück
oh, quelle beau voiture
bonjour Panhardfreunde
Copyright 2018 © www.panhardfreunde.de